Startseite
Startseite > Blog >

WLAN Einstellungen Anleitung


Wi-Fi Egal ob es die Nikon D5300, D5500, D7200, D750 oder der Nikon WU-1a, WU-1b Funkadapter ist, alle erzeugen in der Standardeinstellung ein offenes WLAN. Somit kann man sich ohne Passwort mit seinem Tablet, Mobiltelefon oder Rechner per WLAN mit der Kamera verbinden und verschiedene Programme bzw. Apps benutzen.

Bei einem offenen WLAN stellt sich schnell folgende Frage: Können sich andere mit meiner Kamera verbinden und meine Bilder herunterladen, wenn ich das WLAN nicht mit einem Passwort gesichert habe? Meine Antwort darauf lautet immer JEIN. Im Gegensatz zu dem TP-Link WLAN Router kann sich nur jeweils ein Gerät mit der Kamera oder dem Funkadapter verbinden. So lange Ihr also mit Eurer Kamera verbunden seid, sollte sich kein zweites Gerät in dasselbe Netzwerk einwählen können. Sicherlich schafft das ein Hacker, aber der würde auch Euer Passwort knacken können. Des Weiteren schaltet sich die Verbindung bei nichtgebrauch recht schnell wieder ab. Unter Umständen kann das auch etwas nervig werden, weil man das WLAN wieder im Menü der Kamera anschalten muss.

Das Klingt ja erstmal recht sicher, dennoch möchte ich für die Sicherheitsfanatiker unter Euch den Weg erklären, wie man das WLAN der Kamera absichert und eine eigene SSID erstellt.

Leider lassen sich diese Einstellungen nur mit der Nikon App „Wireless Mobile Utility“ (WMU) realisieren, da es im Menü der Kamera nicht einzustellen geht. Für Android findet Ihr die App hier im Playstore und für iOS Geräte hier im iTunes Store.

Wenn Ihr die App installiert habt, geht Ihr nach folgender Anleitung vor:

  1. Im Menü der Kamera unter Wi-Fi die Netzwerkverbindung aktivieren. Beim Funkadapter reicht das Einschalten der Kamera.
  2. Verbindet via WLAN Eurer Tablet oder Smartphone, indem Ihr unter Einstellung nach der SSID (Netzwerk-ID/WLAN-Name) der Kamera sucht. Wenn in Eurer Umgebung zu viele Netzwerke angezeigt werden oder Ihr nicht wisst, welches WLAN das richtige ist, könnt Ihr Euch im Menü der Kamera unter „Wi-Fi“ --> „Netzwerkeinstellungen „ --> die“ SSID anzeigen“ lassen.
  3. Wenn die Verbindung steht, startet bitte die Nikon App WMU
  4. Nun werden die Zugriffsrechte für den Standort und die Bilder abgefragt. Wenn Ihr die App testen wollt, dann bejaht beides.
  5. Klickt jetzt auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke
  6. Jetzt seid Ihr bei den Einstellungen und klickt hier bitte auf „WMA Einstellungen
  7. Bei SSID könnt Ihr den Namen des Netzwerkes ändern. Ich gebe hier gerne den Namen der Kamera ein, damit ich auch weiß mit welcher ich mich gerade verbinde, z.B. „Nikon_D5300“ oder für den Funkadapter „WU_1a“. Ihr müsst diese Einstellung allerdings nicht verändern und könnt die standard SSID weiter nutzen..
  8. Unter „Authentifizierung“ das noch auf „OFFEN“ steht, wählt Ihr bitte „WPA2-PSK-AES“ aus
  9. Vergebt nun unter „Passwort“ ein Passwort (8-63 Zeichen) Eurer Wahl
  10. Wenn Ihr jetzt auf Einstellungen klickt werdet Ihr gefragt, ob die Einstellungen gespeichert und „neu gestartet“ werden soll. Klickt auf OK!
  11. Nun müsst Ihr Schritt 2 wiederholen und Euch erneut via WLAN verbinden. Habt Ihr die SSID geändert, solltet Ihr jetzt diesen Namen sehen, mit einem zusätzlichen Schlosssymbol. Klickt die SSID an und gebt Euer eben angelegtes Passwort ein. FERTIG

Somit habt Ihr jetzt eine eigene SSID gewählt und das Netzwerk mit einem Passwort verschlüsselt.

 


Kommentare (47)

Wlan und Server
Hallo,
Man hört viel über die Verbindung zum Handy über NFC oder Wlan…. Prima!
Ich würde gerne die D7200 über Wlan an den Server verbinden um die aufgenommenen Bilder dorthin in einen Ordner zu legen.
Ist das grundsätzlich möglich.
Grüße
Martin
#1 - Martin - 28.08.2016 - 23:06
Hallo Martin,

mit serverseitigen Geschichten kenne ich mich nicht so aus.
Das Programm DSLR Dashboard http://dslrdashboard.info/ gibt es sowohl als App und für PC/MAC.

Hiermit ist es möglich die Bilder gleich auf den Rechner zu übertragen.
Vielleicht Hilft Dir das ja weiter.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#2 - Fotopxl.de - 31.08.2016 - 09:44
Verbindungsproblem
Hallo
Ich habe die Nikon D5500. Anfangs klappte das Verbinden per WLAN ohne Probleme, aber jetzt Verbindet er nicht mehr mit meinem iPhone 6. Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Besten Dank schonmal.
#3 - Andreas - 17.12.2016 - 21:37
Hallo Andreas,

das ist von hier aus schwer zu sagen, da es ja zig Möglichkeiten gibt woran es liegen könnte.
Vielleicht beschreibst Du das Problem mal etwas genau – welche Schritte Du vornimmst und was dann passiert. (Fehlermeldungen)

Es ist auch schon öfters vorgekommen, dass das WLAN der Kamera kaputt war. Versuch doch mal die Verbindung mit einem anderen Gerät herzustellen. PC, Tablet etc.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#4 - Fotopxl.de - 19.12.2016 - 09:52
Hallo Sebastian
Danke für die Flotte antwort😀 Bei meinem iPhone stand die ganze Zeit das die Internetverbindung nicht sicher ist, und bei der Kamera stand "es wird Verbindunden", mehr passierte aber nicht. Ich habe dann alles nochmal neu gestartet und die Batterie komplett geladen, es funktioniert wieder. Vielen Dank für die Bemühungen, und allen frohe Feiertage🎄
#5 - Andreas - 19.12.2016 - 13:41
Nikon P900 und WLAN
möchte mir die Nikon kaufen. Habe vorher noch eine Frage. Ist es möglich das ich mit der P900 Bilder machen kann und diese werden sofort ( ohne vorher auf die Speicherkarte zu sichern) per WLAN auf eine WLAN Festplatte oder auf einen FTP Server geladen?

gruss J.Messer
#6 - J.Messer - 05.07.2017 - 10:49
Hallo Herr Messer,

mit der P900 können Sie mit der integrierten WiFi-Taste sofort Bilder auf NFC-fähige Smartphones oder zu anderen WLAN-fähigen Geräten übertragen.
Allerdings werden die Bilder immer auf der Speicherkarte abgelegt. Ich kenne keine Kamera, die die Bilder nicht speichert.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#7 - Fotopxl.de - 05.07.2017 - 10:51
Hallo Sebastian,

es gib eine Kamera die das kann. Und zwar die Canon EOS 70D. Die haben wir in der Firma und betreiben es sogar ohne Karte. Die Daten werden direkt an den Server/FTP übertragen. Es wird mir also nichts anderes Übrig bleiben die P900 zu holen und selbst auszutesten und ggf. wieder zurück zubringen

gruss
J.Messer
#8 - J.Messer - 05.07.2017 - 10:52
Wi-Fi Passwort vergessen
Hallo ich habe das Problem , dass ich auf meinem alten Handy die App installiert hatte ....leider weiß ich das Passwort nicht mehr und habe jetzt ein neues Handy ??Wie kann ich es zurücksetzen???? Lg Tine
#9 - Wiederkehr Christine - 05.07.2017 - 10:54
Hallo Tine,

das ist kein Problem.
Du aktivierst das Wi-Fi in Deiner Kamera, dann gehst Du auf Netzwerkeinstellungen --> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
Somit ist das alte Passwort gelöscht und Du kannst Dir über die App wieder ein neues anlegen.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#10 - Fotopxl.de - 05.07.2017 - 10:55
Nach Handyreset funktioniert App-Anmeldung nicht mehr
Hallo Sebastian. Ich habe kürzlich mein Handy resetet und anschließend die App erneut runtergeladen. Zuvor funktionierte die Verbindung zu meiner D5500 mit eigenem Passwort bei mir problemlos, aber bereits bei einem anderen Gerät mit dem gleichen Passwort nicht. Nun funktioniert es auch mit dem selben Handy nicht mehr. Muss ich an der SSID etwas ändern oder gibt es ein anderes Problem? Vielen Dank schonmal.

Julia
#11 - Julia - 05.07.2017 - 10:58
Hallo Julia,
in erster Linie hat es ja nichts mit der App zu tun, sondern mit dem WLAN.

Siehst Du auf Deinem Handy unter Einstellungen bei WLAN die SSID der D5500? Was passiert, wenn Du Dich einloggen willst? Falsches Passwort oder welche Fehlermeldung erhältst Du?
Wichtig ist auch immer der Akkuzustand der Kamera um WIFI aktivieren zu können.

Wenn gar nichts mehr geht, würde ich die Kamera mal zurücksetzen und dann wie oben beschrieben noch mal von vorne anfangen.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#12 - Fotopxl.de - 05.07.2017 - 10:58
wiFi
Hallo,
vlt kann mir jemand helfen. Bei unserer Nikon D7200 lässt sich das WiFi nicht auf ON stellen... Die Kamera gibt den Hinweis: mit der aktuellen Einstellung ist es nicht möglich.. Was kann ich machen?
Lg
#13 - Nicole - 16.07.2017 - 07:45
Hallo Nicole,

es gibt zwei Möglichkeiten.

1. der Akku hat nicht genug Ladung, d.h. wenn der Akkustand zu niedrig ist, lässt sich WIFI nicht aktivieren
2. Das WiFi-Modul an der Kamera ist kaputt

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#14 - Fotopxl.de - 17.07.2017 - 09:19
Wi-Fi eingeschaltet, Netzwerkverbindung nicht aktiv
Wi-Fi eingeschaltet, Netzwerkverbindung nicht aktiv
Hallo, ich ba das Problem, dass die Netzwerkverbindung nicht aktiv wird wenn ich Wi-Fi eingeschaltet habe.

Viel kann man da ja nicht falsch machen, oder?
Vielleicht ne Idee?

Greetings from Switzerland, Ronald Hofmann
#15 - Ronald Hofmann - 25.07.2017 - 19:36
Hallo Ronald,

normalerweise sollte es ohne Probleme funktionieren.
Versuch doch bitte noch mal diesen Ablauf:

1. Kamera Menü WIFI – Netzwerkverbindung auf ON stellen (kurz warten)
2. Kamera Menü WIFI – Netzwerkeinstellungen – (nach rechts drücken) SSID anzeigen
3. Tablet/Handy – Einstellungen WLAN nach der oben angezeigten SSID suchen und sich verbinden
4. Tablet/Handy Nikon APP starten und meiner Anleitung folgen

Sollte das nicht gehen, könnte es eventuell ein Defekt an der Kamera sein.

Gruß
Sebastian von fotopxl.de
#16 - Fotopxl.de - 25.07.2017 - 19:37
Passswort
Bei mir fragt er nach einem Passwort.
Kann mich, wie oben beschrieben, nicht verbinden.
Habe mich schon Totgegoogelt.
#17 - Jens - 25.07.2017 - 19:54
Hallo Jens,

in so einem Fall einfach mal auf Werkseinstellungen zurücksetzten und erneut probieren.

Gruß
Sebastian von fotopxl.de
#18 - Fotopxl.de - 25.07.2017 - 19:54
WIFI Verbindung klappt nicht
Hallo,
wollte mich per Wifi mit dem Smartphone verbinden! Die funktioniert aber nicht da die Kamera in der Wlan suche des Handys nicht aufgelistet wird obwohl Wifi auf On steht! Ebenfalls kann man die Option Netzw. nicht anwählen und ist Grau hinterlegt! Wenn man auf die Taste OK drückt steht da der Hinweis : \"Diese Option ist mit den aktuellen Einstellungen oder aufgrund des aktuellen Kamerastatus nicht verfügbar\"! (KameraTyp Nikon D7200) Es gibt aber sonst im Menü keinen Punkt der das sperren oder blockieren könnte!
Ist die Wifi- Schnittstelle defekt?

Vg Dennis
#19 - Dennis - 25.07.2017 - 19:57
Hallo Dennis,

wenn der Akku zu leer ist, kann das auch ein Grund sein, warum sich WLAN nicht aktivieren lässt. Ansonsten kann auch ein technischer Defekt in der Kamera vorliegen, dann würde ich mich an den Support von Nikon wenden.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#20 - Fotopxl.de - 25.07.2017 - 19:57
Verbindung zwischen Tablet und D750 verlangt Passwort
Hallo,

die Verbindung zwischen meiner D750 und meinem Android-Handy klappt. Beim Tablet wird die Kamera in der Liste angezeigt, wenn ich die Verbindung öffnen will, nach einem (mir unbekannten) Netzwerksicherungsschlüssel gefragt. Unter dem Menüpunkt "Netzwerkeinstellungen" an der D750 kann ich offenbar unter "WPS mit PIN" eine PIN vergeben (4-stellige Zahl, auf 8 Stellen erweiterbar), aber die wird auch nicht akzeptiert. Fehlermeldung: "Keine Verbindung mit dem Netzwerk möglich". Was mache ich falsch?
#21 - Bertold - 30.07.2017 - 11:47
Hallo Bertold,

für mich sieht es so aus, als ob Du in der Nikon WMU APP mal ein Passwort angelegt hast, was in Deinem Handy noch gespeichert ist, aber in Tablet nicht.
Ich würde folgendes Versuchen.

Setzte in der Kamera unter "MENU - SYSTEM - WI-FI - Netzwerkeinstellungen - Netzwerkeinst. zurücksetzen" die Netzwerkeinstellungen zurück, somit wird auch das Passwort zur SSID gelöscht und Du solltest Dich mit jedem Gerät verbinden können.
Wenn Du wieder ein neues Passwort setzen möchtest, kannst Du einfach der obigen Anleitung folgen.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#22 - Fotopxl.de - 30.07.2017 - 16:18
Kein Bild auf Handydisplay
Moin. Auf unserem Handy ist alles schwarz, wenn ich mich mit der Kamera verbinde. Wenn wir ein Foto machen kann man es aber sehn. Aber leider nicht vorher was kann ich machen? mfg
#23 - Thomas Reinhold - 30.07.2017 - 16:22
Hallo Thomas,
die Nikon WMU-App kann auch LIVE-VIEW. Sobald Du mit der Kamera verbunden bist und auf "Fotos aufnehmen" gehst, kannst Du dort unter Einstellungen Live-View aktivieren.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#24 - Fotopxl.de - 30.07.2017 - 16:23
Bluetooth
Hallo
Ich habe eine Frage
Ich Habe die Nikon D3400,nutze die bluetooth Funktion von der Kamera zum iPad.
Jetzt funktioniert die Funktion nicht mehr.
Es steht da,dass das mit der Kameraeinstellung nicht funktioniere.
Ich habe keine Ahnung welche Einstellung gemeint ist.
Lg
#25 - Lotta - 04.08.2017 - 09:49
Hallo Lotta,

ist der Akku vollständig geladen. Manchmal funktionieren die Übertragungen nicht, wenn der Akkustand zu niedrig ist.
Bitte beschreibe die Fehlermeldung noch etwas genauer.

#26 - Fotopxl.de - 08.08.2017 - 19:04
Hallo,
Der Akku ist vollständig geladen, habe dies über Nacht gemacht und es funktioniert nicht
Es steht wenn ich auf das Grau unterlegte Bluetooth drauf klicke
,,diese Option ist mit den aktuellen Einstellungen oder aufgrund des aktuellen kamerastatus nicht verfügbar.
Ich habe nichts verändert.
Habe auch alles schon zurück gesetzt oder Flugmodus an und wieder aus.
#27 - Lotta - 08.08.2017 - 19:05
OK, versuche bitte mal folgenden weg:

1. Gehe zu den Bluetooth-Einstellenung in Deinem Handy/Tablet und versuche dort die gespeicherte Verbindung zur Kamera zu löschen.
2. Lösche die Snapbridge App und installiere Sie wieder neu
3. Gehe ins Menü der Kamera und wähle „Verbindung zum SmartDevice“ aus
4. Gehe wieder zu den Bluetooth-Einstellungen von Handy/Tablet und wähle die Kamera aus, die jetzt wieder angezeigt wird
5. Dann musst du die Kamera mit dem Handy über den angezeigten Code pairen
6. Danach sollte Bluetooth wieder da sein

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#28 - Fotopxl.de - 08.08.2017 - 19:06
WLAN lässt sich nicht aktivieren
Habe die Nikon D5300 neu gekauft beim Menu Punkt WLAN geht das nicht ....Also wenn ich mit rechts gehe wird der Punkt WLAN gelb wenn ich auf ok drück kommt die Meldung Diese Option ist mit den aktuellen Einstellungen oder aufgrund des aktuellen Kamerastatus nicht verfügbar mein Akku ist voll geladen und an sonstigen ist alles ok mit der Kamera also was soll ich machen ? Soll ich die Kamera umtauschen ?
Bitte um Antwort Dankeschön
#29 - Antonio - 08.08.2017 - 19:10
Hallo Antonio,

bei der Nikon D5300 muss eine Speicherkarte eingelegt sein, sonst lässt sich WLAN nicht aktivieren. Sollte es dann immer noch nicht gehen, könnte ein technischer Defekt in der Kamera vorliegen.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#30 - Fotopxl.de - 08.08.2017 - 19:11
Wlan und Server
Hallo,
Man hört viel über die Verbindung zum Handy über NFC oder Wlan…. Prima!
Ich würde gerne die D7200 über Wlan an den Server verbinden um die aufgenommenen Bilder dorthin in einen Ordner zu legen.
Ist das grundsätzlich möglich.
Grüße
Martin
#31 - Martin - 08.08.2017 - 19:12
Hallo Martin,

mit serverseitigen Geschichten kenne ich mich nicht so aus.
Das Programm DSLR Dashboard http://dslrdashboard.info/ gibt es sowohl als App und für PC/MAC.

Hiermit ist es möglich die Bilder gleich auf den Rechner zu übertragen.
Vielleicht Hilft Dir das ja weiter.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#32 - Fotopxl.de - 08.08.2017 - 19:13
Verbindungsproblem
Hallo
Ich habe die Nikon D5500. Anfangs klappte das Verbinden per WLAN ohne Probleme, aber jetzt Verbindet er nicht mehr mit meinem iPhone 6. Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Besten Dank schonmal.
#33 - Andreas - 08.08.2017 - 19:13
Hallo Andreas,

das ist von hier aus schwer zu sagen, da es ja zig Möglichkeiten gibt woran es liegen könnte.
Vielleicht beschreibst Du das Problem mal etwas genau – welche Schritte Du vornimmst und was dann passiert. (Fehlermeldungen)

Es ist auch schon öfters vorgekommen, dass das WLAN der Kamera kaputt war. Versuch doch mal die Verbindung mit einem anderen Gerät herzustellen. PC, Tablet etc.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#34 - Fotopxl.de - 08.08.2017 - 19:14
Hallo Sebastian
Danke für die flotte Antwort?? Bei meinem iPhone stand die ganze Zeit das die Internetverbindung nicht sicher ist, und bei der Kamera stand "es wird Verbindunden", mehr passierte aber nicht. Ich habe dann alles nochmal neu gestartet und die Batterie komplett geladen, es funktioniert wieder. Vielen Dank für die Bemühungen!!
#35 - Andreas - 08.08.2017 - 19:21
Live-View
Hallo , live view funktioniert bei meiner app auf dem Handy nicht. Mein Mann hat auch ein Samsung S5 da geht's super. Woran kann es liegen? Habe schon vieles ausprobiert und bin echt traurig.
Gruß Tina
#36 - Tina - 08.08.2017 - 19:23
Hallo Tina,

wenn Du auf Fotos aufnehmen gehst, kannst Du oben rechts unter Einstellungen Live-View aktivieren. Siehe Bild: http://www.fotopxl.de/images/live-view-aktivieren.jpg

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#37 - Fotopxl.de - 08.08.2017 - 19:23
Nikon D5200 + W/U-1a
allo Sebastian,

tolles Forum, Danke dass Du das machst.

Hier die verwendeten Geräte: Nikon D5200, Samsung Tablet SM-T116, Galaxy Tab e lite ( Android Version 4.4.4) und ein Nikon W/U-1a Adapter.

Software aufs Tablett gespielt, Verbindungsstatus am Tablett "verbunden",
der Adapter an der Kamera aber blinkt.

Fotos kann ich machen, aber nicht auf dem Tablett sehen und auch nicht auf der Kamera, Hinweistext: Wiedergabe momentan nicht verfügbar.
Erst wenn ich den Adapter deaktiviere kann ich die Bilder auf der Kamera sehen. Aber nicht auf dem Tablett.
Software auf dem Tablett wird nicht gestartet und ich finde diese auch nicht im Anwendungsmanager.

Hoffe Du hast eine Idee. Liebe Grüße Melanie
#38 - Melanie Hamilton - 08.08.2017 - 19:24
Hallo Melanie,

wenn die WLAN-Verbindung steht und Du die App WMU aufmachst, dann darf der Adapter nicht mehr blinken, sondern muss grün leuchten.

Kannst Du, wenn die Verbindung steht in der App bei „Fotos anzeigen“ –-> „Bilder auf D5200“ die Fotos auf der SD-Karte der Kamera sehen?

Wenn Du in der WMU App auf „Fotos aufnehmen“ gehst und dann oben rechts auf das Kamerasymbol mit Zahnrad musst Du „Nach der Aufnahme übertragen“ aktivieren.
Dann lädt er das Bild auf das Tablet und Du findest die Bilder in der Galerie.

Während Du mit der App Verbunden bist, geht leider das Ansehen der Bilder auf dem Kameradisplay nicht – weil das von der App blockiert wird.

Vielleicht helfen ja schon die zwei Tipps.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#39 - Fotopxl.de - 08.08.2017 - 19:25
Nikon D5300
Hallo zusammen,
ich verwende meine Nikon gelegentlich in einer selbstgebauten PhotoBooth! Die Bilder werden nach der Aufnahme per WLAN (über die Kamera) auf einem IPad angezeigt. Das funktioniert an sich ganz wunderbar, aber leider ist die Wlan-Verbindung zwischen IPad und Kamera nicht stabil, d.h. wenn längere Zeit kein Foto geschossen wird, fällt die Anzeige auf dem IPad aus! Hat dazu jemand eine Lösung?
#40 - Sascha - 12.08.2017 - 11:28
Hallo Sascha,

ich vermute es liegt daran, dass die D5300 bei längerem Nichtgebrauch das WIFI wieder abschaltet, um Strom zu sparen. Somit muss dann erneut die Verbindung zum iPad aufgebaut werden. Leider gibt es im Menü der D5300 keine Möglichkeit die Abschaltzeit einzustellen.

Ich würde es mit dem TP-Link TL-MR3040 - http://www.fotopxl.de/blog/wlan-router-dslrdashboard-shuttersnitch.html versuchen. Dann bist Du was das WLAN angeht auf der sicheren Seite.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.deF
#41 - Fotopxl.de - 12.08.2017 - 11:29
Nikon D5200 + W/U-1a
Lieber Sebastian,

vielen Dank für Deine Tipps. Ja die App ist nicht besonders gut programmiert.
Mit Unterstützung habe ich es mittlerweile geschafft, dass die App auf beiden Geräten läuft, Kamera und Tabletts sich verbinden und die Bilder runtergeladen werden.
Soweit so gut aber das wofür ich den WLAN Adapter einsetzen wollte geht nicht.
Ich mache Veranstaltungsfotografie und die Fotos müssen sofort online.
Die Idee war ich fotografiere im Saal, meistens an der Bühne, im Saal sitzt jemand mit einem Tablett, sichtet die Bilder und kann diese dann direkt hochladen . Aber der Haken daran ist, dass ich ja nicht sehe was ich fotografiere und das macht dann keinen Sinn.
Gottseidank hatte ich mir das WLAN Modul nur geliehen und kann es wieder zurückgeben.

Trotzdem vielen Dank für Deine Unterstützung.

Liebe Grüße Melanie
#42 - Melanie - 12.08.2017 - 11:31
Hallo Melanie,

dann hol Dir doch die Nikon D5300 https://goo.gl/2IBGeH, die hat WLAN intern und da funktioniert so, wie Du es brauchst.
Bei Veranstaltungsfotografie nutze ich das interne WLAN und die App ShutterSnitch – funktioniert super.

Fotografiere dann in RAW+JPG – somit können die kleineren JPG Bilder schnell auf das Tablet übertragen und hochgeladen werden und die RAW-Dateien habe ich für die Nachbearbeitung auf der Speicherkarte.
Auf dem Kameradisplay, sowie auf dem Tablet kann man die Bilder zeitgleich betrachten.
Nur löschen geht an der Kamera nicht, solange sie mit dem Tablet verbunden ist. Das mache ich dann einfach hinterher.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#43 - Fotopxl.de - 12.08.2017 - 11:31
Video Überbtragung mit P900
Ich habe mein iPhone mit der Nikon P9 100 verbunden, das funktioniert mit der WMU App Von Nikon ganz gut. Es werden allerdings nur die Bilder auf der Kamera angezeigt, diese kann ich übertragen. Videos auf der Kamera werden weder angezeigt, noch übertragen. Ist die App dazu nicht geeignet oder habe ich etwas falsch eingestellt?
#44 - Braun - 12.08.2017 - 11:36
Hallo Braun,

Videoaufnahmen und Übertragung vom Videos sind mit der App WMU von Nikon nicht möglich. Dazu müsstest Du auf andere Apps ausweichen, wie z.B. qDSLR Dashboard.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#45 - Fotopxl.de - 12.08.2017 - 11:37
WiFi bricht immer wieder ab
Hallo, wir benutzen eine D7200, die Verbindung mit dem Handy und Tablet funktioniert gut, nur leider ist die Verbindung nach relativ kurzer Zeit wieder inaktiv.
Gibt es da eine Möglichkeit eine dauerhafte Verbindung herzustellen? Wollten die Kamera gerne bei einer Hochzeit als eine Art Fotobox nutzen und die Gäste sollten die Bilder direkt an einem Tablet sehen.
#46 - Basti - 12.08.2017 - 11:38
Hallo Basti,

leider gibt es keine Möglichkeit die Abschaltzeit bei Inaktivität des WIFI zu beeinflussen.
Für die Fotobox musst Du entweder ein Kabel benutzen oder den TP-Link TL-MR3040, der schaltet sich nicht ab.

Gruß
Sebastian von Fotopxl.de
#47 - Fotopxl.de - 12.08.2017 - 11:38
Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»